DiASper · Digitale Arbeitswelt aus Schulperspektive – 3D Drucker
DiASper · Interreg

Das Projekt DiASper (Digitale Arbeitswelt aus Schulperspektive) möchte die digital-technische Grundbildung von Jugendlichen verbessern, damit diese optimaler auf die Arbeitswelt vorbereitet sind. Mit Konzepten für den Schulunterricht fördern wir berufsbezogen die Kompetenzen von Schülerinnen und Schülern. Erfahren Sie hier mehr über das Projekt, die Konzepte und Möglichkeiten.

DiASper ist ein Kooperationsprojekt zwischen dem IPN Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik, Kiel, mit der Teknologiskolen an der Syddansk Universitet, Odense.

Zum Projekt

Mehr über DiASper erfahren

3D-Print

Der 3D-Druck als wichtiges digitales Medium der Arbeitswelt ist ein Fokus-thema im Projekt. Erfahren Sie mehr über Bedeutung und Anwendung im Projekt.

Aktuelles

Alles zu aktuellen Entwicklungen im Projekt, Hinweise und Berichte zu Veranstaltungen sowie wichtige Informationen finden sich hier!

Zu Aktuelles

Das Material

Hier finden Sie die im Projekt ent-wickelten Unterrichtskonzepte sowie Kurzinfos zum Projekt, weitere Materialien und Literaturhinweise.

Zum Material (auch zum Download)