Aktuelle Veranstaltungen

Girls Maker Camp 2022

Erforsche die Welt des 3D-Drucks und entdecke, was Mathematik damit zu tun hat

3. & 4. Juni 2022

Forschungscamp für Schülerinnen (!) der 6 & 7 Jahrgänge

3D-Druck ist in vielen Bereichen der Arbeitswelt das digitale Medium, dessen Anwendungsmöglichkeiten immer vielfältiger werden. In dem dreitägigen Camp des DiASper-Projekts können Schülerinnen der 6. und 7. Schuljahrgänge einen Eindruck bekommen, was mit diesem Verfahren des 3D-Drucks möglich ist. Gemeinsam lernen sie den Weg von der Idee über den Entwurf mit einer CAD-Software kennen bis zum fertiggedruckten Objekt. Gleichzeitig zeigen wir die Mathematik, die hinter dem 3D-Druck steckt und die sie bereits in der Schule gelernt haben.

Es sollen in den drei Tagen Figuren (z.B. Häuser oder Roboter) modelliert werden, so dass sie im 3D-Drucker gedruckt werden können. Hierbei werden auch die Berechnung von Oberflächen und Volumen thematisiert und knüpft so an bestehendes Wissen an. Wir schlagen hiermit die Brücke vom Mathematikunterricht in der Schule über den 3D-Druck zur modernen digitalen Arbeitswelt. Aber natürlich soll auch jede Teilnehmerin seine Kreativität ausleben können und selbständig Figuren entwerfen, die dann im 3D-Drucker Gestalt annehmen.

 

Die Teilnahme ist kostenlos. Während des Camps ist für Verpflegung gesorgt.

Die Anmeldung zu dem Camp ist bis zum 30. Mai 2022 online über den untenstehenden Link ‚Anmeldung‘ möglich. Eine Bestätigung der Anmeldung senden wir bis zum 31. Mai.

Hast Du oder haben Sie  noch Fragen? Dann schreibt uns eine Mail an: diasper@email.uni-kiel.de

Die Veranstaltung findet unter 3G-Regeln im Rahmen eines Hygienekonzepts zur Covid19-Pandemie statt. Die Teilnehmenden sollen täglich vor Beginn der Veranstaltung vor Ort einen Schnelltest machen. Während der Veranstaltung besteht leider immer noch Maskenpflicht. (Tests und Masken werden bereitgestellt)

Ort: IPN – Leibniz-Institut Kiel, Olshausenstraße 62, 24118 Kiel

Datum & Zeit:  03. Juni, 15.00 - 18.30 Uhr - 04. Juni 2022, 9:00 - 17:00 Uhr, Eintritt eine halbe Stunde vor Beginn


Programm

Anmeldung

.





zurück